Mittwoch, 12. August 2015

Kleine Handtaschen...

... aus altem Papier - also aus älterem Papier - also aus Papier, das schon wirklich lange im Schrank liegt.




Entweder war es zu schade oder es war zu edel. Dieses Papier mit den Ranken aus Samt-Beflockung (heißt das so???).

Jetzt hat es endlich eine Verwendung gefunden. Mini-Papier-Handtaschen. Nach einer Idee die ich auf Pinterest gefunden habe - gewerkelt mit dem Tüten-Falzbrett von Stampin`UP!, in ganz schön klein.




Hinein passt ein (schwarz verpackter und mobilmachender) Mini-Schokoriegel.

Was braucht man mehr in der Handtasche...?!?

Liebe Grüße von Susanne

Korrektur:
Das Handtäschchen habe ich  mit dem Falzbrett für Geschenkschachteln gemacht, nicht mit dem Falzbrett für Tüten....ts ts ts....sowas passiert, wenn man seine Posts früh morgens noch vor dem dritten Kaffee schreibt!

Kommentare:

  1. Die sind ZUCKER!!
    Einfach traumhaft...
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    die Täschchen sehen superedel aus, und wirken auf den Fotos gar nicht so klein!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    die sehen toll aus!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Süße Taschen! Von dem Papier hab ich auch noch was übrig! Es wird wirklich nur für besondere Werke verwendet, da es so schön ist.
    vlg Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Susanne,
    die Täschchen sehen genial aus!
    Ich habe auch noch "altes" Papier und muss es dann doch mal verwenden....
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,

    .... wow, sind die Täschchen traumhaft schön geworden ...
    Sehen richtig edel aus.
    Das Papier ist wie gemacht dafür.

    Würde mich sehr freuen, wenn Du mir hierzu die Anleitung verraten würdest.

    Hab einen schönen Tag und liebe Grüße,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  7. Gudrun Bittner12.08.15, 17:09

    Einfach toll!!
    Das ist aber sicher ein Geduldsspiel?!
    Liebe Grüße -
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,
    das Papier hat genau den richtigen Zeitpunkt abgepasst, an dem es gebraucht wurde :O)
    Diese Taschenform ist genau die richtige Mischung aus zweckmäßig, dekorativ und "etwas Besonderes".
    Genau wie Biene würde ich mich sehr freuen, wenn du die Anleitung dazu weitergeben würdest.
    Wünsche dir ein Wochenende wie dein Herz es braucht.
    Lieben Gruß
    Anke aus Berlin dachwohnung04(a)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,
    du hättest das Papier nicht besser einsetzen können. Die Täschchen sind der absolute Hammer.
    Ganz liebe Grüße aus Gunningen
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    die Täschchen sind einfach der HAMMER, superschön und
    superedel sehen die mit dem schicken Papier aus!!!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  11. So süß deine Täschlies. Gibt es eine Anleitung?
    Grüsselis Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Guten Tag,
    kannst du mir vielleicht für diese wunderschönen Handtaschen die Anleitung zukommen lassen bitte an meine Mail

    AntwortenLöschen
  13. Can you please put up a vedio with instructions on how to make it

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde mich auch über die Anleitung freuen. Die Taschen sind wirklich Zucker.

    AntwortenLöschen