Freitag, 7. März 2014

Zur Abwechslung...

...mal wieder eine "richtige" Männerkarte.

Ich habe erst das Papier geprägt, danach mit Stempelfarbe und der guten alten Linolschnitt-Farbrolle eingefärbt, einen passenden Pfeil aufgeklebt und dann noch ein tolles Metallstück in der Kiste mit undefinierlichen Kleinteilen gefunden...




...ist wohl mal von einer Jeans abgefallen (von alleine, ich habe wirklich kein bisschen nachgeholfen). 


Wie immer: Man soll einfach nichts wegwerfen...und unsere Jeans werde ich jetzt mal ganz genau anschauen...vielleicht fällt da ja noch etwas ab, das man für eine Karte gebrauchen kann...!

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Frühlingswochenende, 

liebe Grüße von Susanne

Kommentare:

  1. Superklasse! Best Männerkarte ever! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Anke, die noch ´ne Mail in Rückstand ist

    AntwortenLöschen
  2. Die Karte ist klasse geworden und das Jeansteil macht sich hervorragend darauf! :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Die Männerkarte gefällt mir richtig gut. Bevor ich Bekleidung weg tue, gucke ich genau ob noch etwas zu recycling geht.

    Schönes Wochende wünscht
    Gundula

    AntwortenLöschen
  4. Sieht richtig gut aus!
    LG
    Rosa

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Karte und eine super Idee für eine Männerkarte,
    lieben Gruß, isa

    AntwortenLöschen
  6. die ist ja wirklich supercool geworden, richtig gute idee (:
    finds voll toll wenn man sowas selbst macht, da ist es doch gleich viel persönlicher. (:
    bei mir gibts im moment einen supersüßen krasilnikoff schal zu gewinnen, vllt magst du ja mal vorbeischauen (:
    http://grossraumkleiderschrank.blogspot.de/2014/03/verlosung-dieser-schal-ist-zucker.html
    liebsten gruß, und ein schönes, sonniges wochenende (:

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susanne,
    das ist ja genial! Tolle Farbwahl und dein "Jeansteil" ist echt der Punkt auf dem 'i'....super! Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,
    klasse ist sie geworden - Deine Männerkarte. Ich finde auch, Geprägtes "geht immer". Hab nen "Zahlenfolder", der ähnlich "maskulin" eingesetzt werden kann, wie Dein Buchstabenfolder. Kannst Du mir verraten, wie der heißt?
    Eine Pfeil-Die will ich mir auch schon seit Längerem kaufen. Ist Deine die von Kesi art?
    Genau wie Du bin ich begeisterte "Upcyclistin" - viele viele Jahre, bevor es zum Trend wurde, hab ich es geliebt, Dinge zweckzuentfremden. Hab ein schönes Wochenende
    Karin aus HH

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Karin (aus meiner Lieblingsstadt im Norden),
      freut mich daß dir die Karte so gut gefällt. Mit Zahlen sieht das bestimmt auch gut aus. Der Folder heißt "Buchstabensalat" und ist von Stampin´UP!, das Pfeilchen war von "MyMindsEye", eine Pfeil-Die habe ich leider bisher auch noch nicht...kommt auf die Wunschliste.
      Viele liebe Grüße aus Süddeutschland, Susanne

      Löschen
  9. Tolle Männerkarte, schöne Farben, gefällt mir gut :) LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    die Karte ist perfekt...ich bin total begeistert!!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft schöne Männerkarte, liebe Susanne! Sehr stimmig, da passt einfach alles vom selbstständig abgefallenen Einzelteil ;-), über den Prägefolder bis hin zum Stempelmotiv! Wirlich gelungen!
    L.G. aus dem Haus voller Ideen! Petra

    AntwortenLöschen