Mittwoch, 28. August 2013

Vielen Dank...

...für Eure lieben Kommentare zur genähten Schmetterlingskarte und zum embossten Hirsch...ich habe mich sehr gefreut.


Heute gibt es nochmal eine Karte mit Schmetterling und Naht...



...ich habe mal wieder in die Reste-Kiste gegriffen und einige "alte" Stanzteile verarbeitet. Und auch wenn man für diese Karten deutlich mehr Zeit braucht, bis die richtigen Teilchen zusammenfinden -  einfach wegwerfen kann man diese Schnipsel doch auf gar keinen Fall. 

Habt einen schönen kreativen Tag,

ganz viele liebe Grüße von Susanne












Kommentare:

  1. Sehr schöne Resteverwertung :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, das schöne ist, das man überhaupt nicht sieht das es rester sind. Mir gefällt deine karte und besonders die farben sind mein Geschmack. Der pergamentkreis ist schön sauber genäht. Weiter so und nie einen schnipsel wegwerfen. Ich kenne das ...

    Liebe Grüße Antons muddi
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja die Zeit, liebe Susanne, bis alles zusammenpasst und am richtigen Platz liegt! Das "Montieren" geht dann ganz fix ;-).
    Wirklich schickes Reste-Kärtchen!
    Sonnige Grüße aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll...wenn ich so schöne Karten sehe, dann denke ich jeweils...ich brauche auch eine Nähmaschine. Nähen auf Karten finde ich Klasse.

    AntwortenLöschen