Montag, 18. März 2013

Meine Arbeit...

...ist manchmal richtig gefährlich. Wir verkaufen nämlich neben Pflanzen und Blumen und Deko auch GreenGate - versteht ihr was ich meine?



Da muß man gaaaanz stark und tapfer sein, um nicht jeden Abend mit voll gepacktem Einkaufskorb nach Hause zu gehen.



Manchmal klappt´s. Oft nicht. Diesem tollen Glas konnte ich nicht widerstehen. Dekoriert habe ich es nur mit etwas Moos und einem wundervollen Ei...die Farbe zwischen zartblau und mintgrün und die Pünktchen drauf...zu schön. 


Jetzt steht es als minimalistische Osterdeko auf unserem Eßtisch, auf einer weißen Platte...zusammen mit einer Feder. Wahrscheinlich kommt noch ein bißchen Spitze dran.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart,

liebe Grüße von Susanne


(Photos von Miriam Schuler)

Kommentare:

  1. Oh mein Gott! Das ist ja wirklich brandgefährlich! Für mich wäre das geradezu ruinös! Aber es ist ja nur ein kleines Glas. Dafür kommt es mit dem Ei richtig groß raus!
    Ich wünsch dir Kraft zum Widerstehen und eine sonnige Woche!
    LG von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey Susanne,
    oh ja, das kann ich gut verstehen. Ich habe auch ein bisschen Green Gate Geschirr, mühsam über Jahre zusammengespart zum Geburtstag und zu Weihnachten..... Die machen einfach zu schöne Sachen - leider mit einem stolzen Preis.... :o)
    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Sweet idea!!!!! I love the green moss in the detail, lovely!!

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  4. oje, dann hast du ja lauter prachtsachen direkt vor den augen! tolle deko!
    lg petrissa

    AntwortenLöschen
  5. Moin Susanne,
    gefährliches Pflaster, auf dem du arbeitest, hihi. Deine Deko sieht wunderschön aus. Kein Wunder, dass du da nicht dran vorbei konntest, ohne es mitzunehmen.
    Die Karte vom Wochenende ist ja auch wieder traumhaft.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,
    das ist ja wirklich ein gefährlicher Arbeitsplatz, da müßte es eine Gefahrenzulage geben.
    Schön das Du das Gläschen mitgenommen hast, mit dem schönen Ei sieht es so wundervoll aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Oh das sieht aber schön aus, schlicht, aber einfach ein Augenschmeichler! LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,
    gut, dass ich in einer Firma arbeite, die Besteckkästen u. Ä. herstellt (ich habe nicht so viele Küchenschubladen :)))) Ein Arbeitsplatz wie Deiner wäre "mein Tod im Strumpf" - dem Sparstrumpf...
    Und diesem tollen Glas kann doch niemand widerstehen (und die Deko ist himmlisch).
    Ganz liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  9. Na bei so einem schönes Glas hätte ich auch zugegriffen :)
    und mit dem Grün darin wirkt es gleich noch schöner.

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    so eine Osterdeko ist genau das, was ich mir so vorstelle - superhuebsch! Das Glas ist toll und das Ei erst!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen