Montag, 4. Februar 2013

Vielen Dank...

...für eure netten Kommentare zu meinem Näh- und Bastelzimmer. Weil es einige von euch doch etwas zu ordentlich fanden bekommt ihr demnächst mal ein paar richtige Chaos-Bilder zu sehen.

Aber das Zimmer ist ein "Durchgangszimmer" mit 3 Türen, d.h. zu wenig Stellfläche weil keine freien Wände und vor allem: Alles was rumliegt ist im Weg...da räumt man dann doch gerne auf, um nicht bei jedem Gang in Keller/Küche/Bad einen Hindernislauf zu absolvieren.

(Merkt ihr was? Den Eindruck ich wäre ein totaler Chaot könnte ich gut verkraften, aber daß jemand denken könnte ich wäre ein totaler Ordnungsfanatiker....grauenvolle Vorstellung!)

So, aber jetzt mal schnell etwas Kreatives. Erinnert ihr euch an die ToDo-Kisten-Fundstücke von hier ?





Das Teil mit den gestickten Vögeln habe ich gestern zu einem Tisch-Läufer verarbeitet...obwohl es eigentlich ein kleines Dinkel-Kissen werden sollte. Aber es hat sich ganz spontan ein netter Abnehmer gefunden...der Läufer paßt perfekt in das schöne Eßzimmer meiner Tochter.

Viele liebe Grüße, habt einen guten Start in die Woche,

Susanne

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Ein schönes Teilchen, dein Tischläufer! Deine Tochter hat´s gut...
    Also ein Durchgangszimmer würde auch ich ziemlich ordentlich halten. Mich ärgert es schon, wenn jemand bei mir reinschaut, einen Schritt geht und auf meinem PAPIER steht!
    Dir auch eine schöne Woche!
    LG sendet Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wozu Dinkelkissen? So'n feiner Läufer macht sich allemal viel viel viel besser!!! :-))))))))))))))

    Ne, echt - der sieht wirklich wunderschön aus. Ich mag diese Art. Leider reicht meine Zeit momentan zum Sticken so gar nicht :(.
    So freu ich mich an deiner Arbeit mit!

    Und - äh - appropos Arbeitszimmer ... Ich glaub, ich werd im Leben keine Ordnungsdingsbums; sobald ein bisschen aufgeräumt ist, überfällt mich ja neue Kreativität, und da muss ich suchen und ramschen - und kann das doch nicht gleich wieder alles sofort wegräumen!!! *augenroll* Ich muss doch erst mal kreativ sein ... pah ... !!!

    Siehste, und so häuft sich das bei mir. Mist. :O/ Und keiner räumt mit auf.

    Ich glaub dir aber sehr gern, dass du KEINE Ordnungsfanatikerin bist.
    Aber so schön aufgeräumte Zimmer muss man doch erstmal zeigen, gelle? Bis es sich dann wieder verwandelt ... ;)

    Ups, das war aber jetzt ein halber Roman - du hast mich inspiriert zum Denken *lach*.

    Tschüss und liebe Grüße! von Gisa.

    AntwortenLöschen
  3. Moin Susanne,
    man, deine ToDo Kiste gibt ja noch so einiges Schöne her. Hast einen super schönen Tischläufer gewerkelt. Und wenn du ein Körnerkissen brauchen solltest, bin ich sicher, du machst das schon, bei deinen tollen und vielen Talenten. Ich bin ja eher der Ordnungsmensch, aber in meinem Bastelzimmer herrscht eigentlich meistens Chaos und dass darf auch so sein.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne,
    der Läufer ist ja klasse geworden, der würde bei mir auch gut passen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,

    da hat das Töchterlein aber Glück gehabt und es sieht als Tischläufer richtig klasse aus.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susan,
    Ich bin ein Fan von Vögeln! Umarmen.

    AntwortenLöschen
  7. Und noch dazu mit Frühlingsmotiv... - da freut sie sich bestimmt!
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Schmelz... Deine Tochter wäre ich gern! Das ist ein oberfeiner Tischläufer geworden - und diese Farben sind wundervoll! Ich war letztes Wochenende zur handmade in Bielefeld, da habe ich mir zugeschnittene Rohware für ein Patchwork-Kosmetiktäschen bestellt (lauter Sechsecke) - oh, ich bin so gespannt ob ich das gebacken kriege!
    Und zuviel Ordnung im Bastelzimmer ist doch nix - wir brauchen das kreative Chaos, oder etwa nicht?
    Liebe Grüße zum Wochenende von Anke

    AntwortenLöschen