Donnerstag, 6. Dezember 2012

Alles winterweiß...

...da draußen - es sieht im Moment aus als würde die Welt (zumindest die vor meinem Fenster) einschneien. Bei uns im Süden ist das ja normal, aber wenn sogar in Hamburg ein bißchen Schnee liegt...dann ist richtig Winter.



Winterweiße Zöpfe habe ich mal wieder um Teelicht-Gläser gestrickt, als kleine Geschenke in der Weihnachtszeit. 




Alles was ich sonst gerade so mache, darf ich nicht zeigen, man weiß ja nicht wer hier so alles mitliest...Töchter, Schwestern...da bin ich lieber vorsichtig. Weihnachtsgeheimnisse.



Ich wünsche Euch einen schönen Tag,

liebe Grüße von Susanne

Kommentare:

  1. Hey Susanne,
    die sind aber super schön! Sieht sehr heimelig aus!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne, deine Lichter sind Traumhaft schöön... wunder - wunderschööööön.... jaaa, da sollte man das Zopfmuster stricken können.. leider kann ich üüüberhaupt nicht stricken.. darum überlasse ich das gern den Andern ;-)

    ich wünsch dir einen schönen Tag.. liebe Grüsse aus der richtig verschneiten Schweiz..
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne, ja richtig schön weiß jetzt gell.
    Schön gestrickt hast du.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    das sieht toll aus! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne! Das sieht so zauberhaft aus:))). Wunderschön...Habe einen schönen Nikolausi:)
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    Deine winterweißen Zöpfe sind so wunderschön geworden, da werden sich die, die sie geschenkt bekommen, mit Sicherheit sehr freuen!!! In Hamburg hat es gestern Nachmittag angefangen zu schneien und heute Nacht ist auch ordentlich was runtergekommen. Auch wenn ich 1 Stunde zur Arbeit gebraucht habe (sonst 20 Minuten), ich freue mich so über den Schnee!!! Mein Sohn hat gestern so gestrahlt und ist so glücklich über die weiße Pracht, da kann man sich einfach nur mitfreuen!!!

    Dir einen schönen Nikolaus und ganz liebe Grüße an Dich,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susanne,
    Deine Windlichter sind so wunderschön. Passend zum Schnee da draußen. Auch hier an der Elbe und Nord-Ostsee-Kanal hat es kräftig geschneit.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Sehr, sehr schön und so richtig schön für weiße Weihnachten.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,

    oh,ich bin total entzückt von deinen so wundervollen Windlichter! So schön sehen sie aus,sehr edel.
    Bei uns in Berlin schneit es auch ununterbrochen,ja der Winter ist angekommen.
    Hab einen gemütlichen Nikolaustag.
    es grüßt dich herzlich
    Valeska

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,
    mal wieder eine echt tolle Ideee von dir.
    Schönen Tag

    LG Ute G. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Moin Susanne,
    ja, endlich hat es auch bei uns geschneit. Ist das schön. Hab´ich doch gleich mal ein Foto gepostet. Deine bestrickten Gläser finde ich wieder so wunderschön. Glücklich die, die eines dieser wundervollen Gläser bekommen. Ich wünsche dir einen wunderschönen Nikolaustag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Susanne,
    Du hast aber auch immer Ideen, sieht superklasse aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. WOW ... die sind aber so was von WUNDERSCHÖN !!! :)

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Susanne,
    ach ich liebe diese Stulpen für die Windlichter immer noch. meine stehen zwar nicht mehr auf dem Wohnzimmertisch ( mussten weichen für den Adventskranz) aber jetzt stehen sie auf dem Sideboard beim TV und nach Weihnachten dürfen sie dann wieder in der Mitte vom Wohnzimmertisch Platznehmen.
    Hier ist auch alles schön weiss. Ich finds klasse aber meine Tochter hat eine Schneephobie und egal was ich mache -sie findet es doof und Schnee anfassen geht erst recht nicht. Da kann ich ja nur von Glück sagen das wir nicht in Alaska leben :o)
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Susanna,
    die Zöpfe um die Gläser sehen total super aus!! Das muss ich unbedingt einmal probieren!!

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Wow.... Das ist ja eine tolle Idee und ich glaube das probiere ich auch mal aus. Schönes we und adventliche Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Susanne,

    Wolle habe ich schon parat liegen, mir fehlen nur noch ein paar Gläser (da ist im Moment noch süßer Aufstrich drin :))... Aber erst bekommen meine Engel ein paar Schals, ist ja schließlich kalt und winterlich, da machen Deine Windlichte es einem richtig warm.

    Ganz liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  18. liebe susanne, das sieht wieder so wunderschön aus, so tolle geschenke hätte ich auch gerne :) hoffentlich zeigt mir meine mutter morgen mal wie das stricken geht, bis jetzt häkel ich nur ;) vielen lieben dank für deine worte auf meinem blog, das ist lieb :)
    viele grüße,
    sarah

    AntwortenLöschen