Dienstag, 21. Mai 2013

Seit über 20 Jahren...

...liegt dieses Aquarellpapier unbenutzt in meinem Schrank.

Seit Sonntag habe ich eine Verwendung dafür. Mit einem Prägefolder ein Muster nach Wunsch prägen und die erhabenen Teile mit Markern von Stampin´UP! ausmalen.




Hat ein bißchen was von "Malen nach Zahlen", macht Spaß und kann gar nicht schiefgehen.




Macht so viel Spaß dass ihr in den nächsten Tagen noch ein paar Varianten davon zu sehen bekommt.

Ist einfach gut wenn man alles aufhebt...selbst gut abgelagertes Aquarellpapier findet irgendwann eine Verwendung.

Liebe Grüße von Susanne

Kommentare:

  1. Hallo Susanne
    ganz toll wirken die Karten! Das embosste und die Farben geben einen genialen Effekt!
    Eine gute Woche wünscht dir Moni

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja wirklich wunderschöne Karten geworden!
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Moin,
    das sieht fantastisch aus! Ja, es ist wirklich gut, Dinge aufzbewahren...
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  4. So schön Susanne! Tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Bildschön. Vor allem die Herzkarte hat es mir angetan.
    TG TinaF

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, das muss ich auch mal versuchen, mein Aquarellpapier ist bestimmt genauso alt ...
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus!
    Muß ich auch mal probieren!
    Mir gefallen beide Varianten!
    LG Katta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Susanne,
    wow, das ist eine tolle Idee und wirkt wunderschön!
    (Da siehst du mal wieder, was man mit "altem" Papier so alles anstellen kann ;)) ).
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Susanne, die sehen wunderschön aus! Die Technik gefällt mir... muss ich unbedingt selber ausprobieren ;)
    Dein Tag aus dem letzten Beitrag gefällt mir auch ganz arg. Das mit dem roten Schleifenband unten. Ich finde das sieht richtig edel aus :)

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,

    dein "gut gelagertes" Aquarellpapier hat einen wundervollen Einsatz gefunden und die Karten sind ein Traum.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,
    das sind ja wieder tolle Werke, der Materialmix und die ausgemalten Muster gefallen mir sehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  12. Hey Susanne,
    das sieht ja total klasse aus, eine tolle Idee! Ich glaube, das muss ich mal liften.
    Liebe Grüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susanne,
    da hast Du ja wieder einmal "amtlich abgeliefert". Ganz toll! Mein Aquarellpapier liegt erst 6 Jahre, den Präger habe ich heute bestellt... Aber ein paar Schätze hat ja bestimmt jeder im Schrank. Zur Zeit lese ich auf ganz vielen Blogs von den Pan-Pastells. Die habe ich auch schon zwei Jahre (unbenutzt) im Schapp liegen...
    Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  14. Moin Susanne,
    wow, die Karten sind so wundervoll. Man, weshalb habe ich sie gestern übersehen???!!!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen