Dienstag, 23. April 2013

Ein Quilt...

...aus Hexagons. 

Vielen Dank für Eure vielen lieben Kommentare zu der Mini-Hexagon- Karte.

Bereits vor 10 Jahre ist dieser Hexagon-Quilt entstanden. Für drinnen und draußen.



Handgenäht und handgequiltet, 130 x 150 cm. Aus Resten...was sonst.



Und einen Namen hat er auch: Flower-Power I (nein, Flower-Power II gibt es auch 10 Jahre später noch nicht). Vielleicht irgendwann.

Liebe Grüße von Susanne

Kommentare:

  1. Oh wow, die gefällt mir, richtig bunt!
    Hab's fein!
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susanne,
    die Decke ist total schön, so viele Blümchen, richtig passend für den Frühling. Die Geduld habe ich nicht, so ordentlich und soooo viele Einzelteile zusammen zu nähen.
    LG Ute ✿

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,
    eine wunderschöne Fleißarbeit. Die Decke sieht echt klasse aus.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so eine Arbeit! Aber wunderschön blumig-sommerlich! Klasse geworden!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. LIEBE SUSANNE,
    WAS HAST DU DA FÜR ZEIT UND GEDULD INVESTIERT.
    DAS MUSS JA `NE EWIGKEIT GEDAUERT HABEN.
    WIRKLICH SUPER.
    LG SABINE

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,
    alles handgenäht ist ja der Wahnsinn.
    Die tolle Decke muss man ja wie seinen
    Augapfel hüten.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Eine Blumenwiese aus Stoff!!! Mal wieder bin ich platt ob eines wunderschönen Quilts von Dir. Und bestimmt wird er regelmäßig benutzt, gewaschen und wieder benutzt. Ich möchte das auch können wollen!!!!!
    Lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen