Mittwoch, 19. September 2012

Heute gibt es Reste...

... und ich weiß auch nicht, warum ich immer die Reste rauskrame, und nicht das schöne, neue Papier verwende. Aber ich denke immer, die müssen zuerst weg - das ist so ein bißchen wie mit dem übrigen Mittagessen vom Vortag...!




Also habe ich - wie immer - die Restchen und Stanzteilchen und Übungs-Stempel-Stückchen auf den Basteltisch gekippt, ein bißchen nach Farben sortiert und losgelegt.



Herausgekommen sind ganz unterschiedliche Karten. Und doch sind sie sich ein bißchen ähnlich - sind ja auch alle "made-by-sannshine".



Reste kleben hat für mich immer ein bißchen was von Meditieren, und so soll das bei einem Hobby ja auch sein...!



Habt einen kreativen und entspannten Mittwoch,

liebe Grüße von Susanne

Kommentare:

  1. Moin Susanne,
    noch schnell vor der Arbeit. Deine superschönen Karten können nicht bis nachmittag warten. Du schaffst es wenigstens, deine Reste zu verwerten und dann noch mit so wunderschönen Ergebnissen. Ich habe eine übervolle Restekiste. Muss ich mich wohl auch mal mit befassen, haha. Hab einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Supertoll, Deine "Reste"-Karten, wenn man sie ueberhaupt so nennen kann, denn sie sehen klasse aus und gar nicht nach Resteverwertung! Du hast so ein tolles Auge für Farben und Formen!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Solch zauberhafte Reste lasse ich mitmögende gefallen!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine lieb Susanne,
    ich weiß auch nicht aber warum bitte schön sehen bei euch Reste immer so toll aus! Hm....muss ich mir da mal was abgucken? JA - muss ich! Denn Papierreste fliegen hier auch immer durch die Gegend!
    So ich muss ins Büro!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine anke

    AntwortenLöschen
  5. good morning sannshine :)
    wenn schon die reste so wunderschön sind - wie sehen dann erst deine "neuen" materialien aus ?? so klasse karten hast du gemacht! und unverwechselbar, das ist gut.
    so mache ich es mit meinen stoffen; bevor ich was neues kaufe, zerschnibbel ich erst nicht mehr getragene teile oder benutze alte dekostoffe für ein kleid - geht auch :)
    heb einen ganz schönen mitte*der*woche*tag, liebe grüße
    von dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  6. LOVING the cards!!! The green one especially is stunning! Ive had some problems with my bog but Ive seen your previous posts! :) The paper leaves are lovely. :D

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  7. Wow, wunderschöne Karten hast Du da gezaubert. Das macht mir Mut, auch mal näher an meine Reste heranzutreten, denn das sind einige. Vielen Dank und viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. wunderschöne Karten hast du aus den Resten gezaubert.Ohne sie wären sie so vielleicht gar nicht entstanden.Überhaupt gefällt mir dein Blog sehr und deshalb bleibe ich gleich ein bischen länger.Vielleicht hast du Lust mich auch mal zu besuchen?Würde mich freuen.
    Sei lieb gegrüßt von
    Valeska

    AntwortenLöschen
  9. Wenn ich einmal sowas Schönes machen könnte...! Und das auch noch aus Resten!
    Ich muss jetzt endlich mal in den Bastelladen, und so richtig einkaufen.
    Kannst Du mit vielleicht einige gute Tipps geben, was ich unbedingt brauche, um solche Schönheiten basteln zu können?

    Liebe Herbstgrüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  10. Die Karten sind alle miteinander superschön! Aber die erste ist der HIT! Supersonnig!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,

    die Karten sind alle wunderschön und ein Vergleich mit dem Resten vom Mittagessen ist prima und wie man sieht ist "Aufgewärmtes" wunderschön.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  12. Menno. Jetzt zauberst Du auch noch aus "Resten" soooo wunderschöne Karten..
    Sie sind dir wirklich toll gelungen!
    LG Deine Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Susanne,

    bin zufällig, über Jennis Seite hier gelandet und muss sagen es hat sich wirklich gelohnt!
    Das ist der Oberhammer, was du da mit deinen Resten angestellt hast!
    Sehr, sehr schöne "Patchworkkarten", hast mich voll inspiriert!!! *g*

    Viele liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Susanne,
    die sind ja durchweg superschick, man sieht ihnen die Resteverwertung nicht an!
    Ganz lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen