Sonntag, 30. September 2012

Schächtelchen...

...für die Häkelherzen von hier. Gleich mal einen Vorrat gefaltet und geklebt, bei Bedarf werden sie dann passend ausgeschmückt.


Ich habe endlich mal einige von meinen noch nie benutzten Papieren "angeschnitten", auch wenn diese Mini-Schachteln sowas von ideal sind um Reste zu verarbeiten...! Ich habe immer ein Schachtelteil aus Farbkarton (meistens Savanne) gearbeitet; nur aus Designer-Papier waren sie mir dann doch zu wenig stabil.








Ein Schächtelchen wurde schon fertig verziert, und durfte mich am Samstag auf die Reise in den hohen Norden begleiten.

Die Maße sind 7 x 5 x 2 cm.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang, und habt vielen Dank für die lieben Kommentare die ihr mir immer hinterlasst. 

Viele Grüße von Susanne


(und warum die Zeilenabstände so sind wie sie sind obwohl ich hier keine mache wird mir ein ewiges Rätsel bleiben...aber egal)

Kommentare:

  1. Oh je, das gleiche Problem habe ich auch mit den Zeilenabständen. Das macht mich wahnsinnig, ich setztem keine Absätze und in der Veröffentlichung habe ich dann aber riesige Lücken drin...
    Deine Schachteln sind ganz toll geworden und der Herzanhänger ist wunderschön :)
    Liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  2. Hej Susanne,
    die Schachteln sind so schön geworden!
    Und die kleinen Häkel-Herzen sind zuckersüß!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Da haben die niedlichen Herzchen aber süße "Bettchen" bekommen, nee wie schön!!!
    Hast Du aus dem Herzchen, was in der Schachtel liegt einen Schlüsselanhänger gemacht? Oder seh ich das falsch?

    Mittlerweile ist die Anleitung auch mein Eigen *freu*, die Herzen sind echt der Hit, danke nochmal liebe Susanne fürs Zeigen!!

    Wann ist denn das Foto von Dir hinzugekommen? Toll, dass ich jetzt ein Gesicht mit Deinem Namen verbinden kann.

    Ganz herzliche Grüße von
    Hanna

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Susanne,
    das ist ja eine süße Idee für Deine Herzchen. Du hast aber eine Sammlung hübscher Papiere, wenn ich mir Deine Schachtelsammlung so anschaue.

    Ich wünsche Dir auch einen guten Strat in die neue Woche.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    Du hast einfach ein unglaubliches Auge fuer Farben und Stil! Deine Schächtelchen sind wunderschön geworden!!!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin begeistert von den Schächtelchen.
    Herzelchen mache ich auch schon eine Weile, auch Schlüsselanhängerchen - und sie kommen gut, gell?

    Darf ich zaghaft fragen, ob es eine freie Anleitung der Schachteln gibt? Ist es die "allgemein bekannte" frag ich einfach mal, oder gibt es noch eine andere Technik?

    Ich bin unverschämt - oder bin ich unveschämt? schüchtern frag.
    Du musst nix verraten, wenn du nicht möchtest; ich versteh das.

    Und das Dilemma mit der Schrift kannst du so beheben, wenn du es bemerkst, in dem du wieder zurück auf die Bearbeitungsfläche gehst, die "falschen Zeilen" markierst und in der obigen Menüleiste über dem Schreibfeld auf das T mit dem roten Kreuz klickst. Da wird jede Formation herausgenommen und du kannst neu die Zeilen ordnen oder formatieren.
    So klappt's jedenfalls bei mir - ich hoffe, bei dir auch. :)

    Ich wünsche dir einen frohen Herbstbeginn!
    Und schicke liebe Grüße! von Gisa

    AntwortenLöschen
  7. ...hallo meine lieb Susanne,
    also deine Schächtelchen...was soll ich sagen...sie sind herrlich, die Farbe des Papiers ist einfach nur herrlich - sehr sehr EDEL....ich liebe einfach deine SAchen!
    Ich sende dir die Knutschknuddeligstengrüße und wünsche dir eine schöne Woche. Ich habe endlich U R L A U B!
    Deine ANke

    AntwortenLöschen
  8. Deine Schachteln sind richtig schön geworden, die Farben und Muster sind genau mein Geschmack ;-)
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Susanne,

    die kleinen Herzen sind genial und mit der passenden Verpackung absolut perfekt.

    Ganz liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,

    die Herzen und Schachteln sind wundervoll geworden. ♥

    Liebste Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  11. Guten Abend nochmal - danke für deine liebe Hilfe!!!!!!!
    Das wird schon passen.

    Dir eine gute Zeit in Hamburg, mien Deern (oder so ...) ;-)

    Bis bald wieder - <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  12. Wunderbar, so lassen sich deine tollen Handarbeiten super verschenken.
    Ich liebe ja Schachteln...mache ich viel zu selten.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  13. Eine hübsche Verpackung für die Herzen! Die Deko mit dem Spitzenband gefällt mir sehr gut und stanzenmäßig habe ich so eine ähnliche. Ich hab doch Seife gefilzt, da brauch ich noch ´ne nette Verpackung. Dank Dir fürs zeigen.
    Zu den Abständen habe ich neulich folgendes festgestellt:
    Stell Deinen Cursor vor den ersten Buchstaben in der Zeile unter dem Absatz. Dann mit der "Rück"Taste i. d. R. einen nach links rücken. Diesen kleinen Abstand sieht man auf den ersten Blick gar nicht. Passiert mir oft, wenn ich vorher ein Foto eingefügt habe. Ich schreibe mittlerweile erst den kompletten Taext und füge die Bilder erst zu Schluß ein - hilft meistens.
    Und ein Foto hast Du jetzt eingestellt, schön, dass ich nun zum Namen ein Gesicht habe!
    So, das waren jetzt ziemlich viele Kommentare (morgen ist Heidi dran...), aber das musste alles mal gesagt werden! Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche. Liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen