Dienstag, 14. August 2012

Knöpfe und YoYos...

...und wieder eine schwarze Stofftasche (ich habe noch einen ganzen Stapel davon, es kommen also noch mehr).


Die Tasche mit den hellen "Blumen" habe ich vor einiger Zeit gemacht, sie befindet sich immer in meinem schwarzen Einkaufskorb - Stoff(tasche) statt Plastik(tüte).

Das Exemplar mit den braunen YoYos und Knöpfen ist am Sonntag fertig geworden, eine Auftragsarbeit.



Die YoYos mache ich immer mal so zwischendurch, um meine farblich sortierten Stoffreste zu reduzieren...aber die vermehren sich immer heimlich in der Kiste, keine Ahnung wie die das machen, aber es wird einfach nicht weniger! Und am Ende habe ich zwei Kisten, eine mit YoYos und eine mit Stoffresten. Dann bleibt nur eins: Taschen verzieren.



Schwarzer Stoff läßt sich nicht ganz so gut fotografieren, aber ich glaube man kann es trotzdem ganz gut erkennen. Mit bunten Blumen sieht auch eine helle Stofftasche sehr gut aus, aber ich bearbeite jetzt erstmal meinen Stapel mit den schwarzen Taschen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag,

liebe Grüße von Susanne 

Kommentare:

  1. Oh, die sind aber schöööööööööööööön!

    Die Blumen und Knöpfe sehen klasse aus auf dem schwarzen Stoff. Da macht so ein Beutel schon richtig was her! Der mit dem hellen Dekor ist mein Favorit.

    Übrigens geht es in meiner Papierkiste genauso zu wie in Deiner Stoffkiste ;-)

    Ganz liebe Grüße von Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht einfach supertoll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. booooaaaahhhh...wie genial, ich bin hin und weg!!!
    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Schaut super aus! Ein richtiger Hingucker!
    Liebe Grüße!
    chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    eine tolle Idee, die Du wunderschön umgesetzt hast!!!

    Ganz liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susanne,

    die Taschen sehen sehr edel aus, beide Farbstellungen gefallen mir richtig gut.
    Bisher habe ich kleine Stoffreste immer entsorgt, ich glaube, das lasse ich ab jetzt!
    Ich wünsche Dir einen sonnigen Tag.
    Lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susanne,
    danke für Deine liebe Worte zu meinem letzten Post.
    Deine Taschen sehen klasse aus, sehr edel. Jojos finde ich auch immer wieder klasse. Damit kann man so viel aufpeppen und sie sind fix gemacht.
    Habe einen schönen und sonnigen Tag.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Moin Susanne,
    wow, sehen die toll aus. Da hat man immer einen individuellen Beutel, jeder Beutel ein Unikat. Ich bin immer hin und weg, was du alles Schönes zaubern kannst, liebe Susanne.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  9. liebe Susanne!
    die Taschen sehen toll aus!!!!

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    eine traumhaft schöne Idee.
    Da macht das Einkaufen gleich nochmal so viel Spaß.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. hallo susanne, wunderschön sind die taschen! solche yoyos kannte ich noch gar nicht! eine tolle idee, stoffreste zu verwerten und sehr dekorativ dazu!
    herzliche dornrös*chengrüße schick ich dir!
    und dank dir für deinen netten kommentar bei mir! ♥

    AntwortenLöschen