Freitag, 16. November 2012

Mistelzweige...

...und kleine Goldpunkte. Auf einem Rest Band, das schon ziemlich lange in einer Schachtel mit wohlgehüteten Bändern und Borten und Spitzen auf seine Bestimmung wartet.



Jetzt hat es einen Platz gefunden. Auf genähten Bäumchen, 30 cm hoch. Ein Rest Leinen, ein Rest Punktestoff, ein Stückchen Spitze, kleine Glöckchen von goldenen Osterhasen und das Mistelband. 



Und ich freue mich immer, wenn etwas dann doch Verwendung findet, das ich schon gefühlte hundertmal in der Hand hatte und dann doch wieder weggepackt habe...!


Und ich freue mich auch ganz besonders über Eure vielen lieben Kommentare in den letzten Tagen, über die Sonnenstrahlen die Ihr mir geschickt habt, über viele Teilnehmer an meiner Verlosung und über viele neue Leser. Schön daß es Euch hier gefällt.

Ich wünsche allen ein gemütliches Wochenende, laßt es Euch gutgehen.

Liebe Grüße von Susanne

Kommentare:

  1. Oh, die Bäume sind ja traumhaft schön. Ich kann verstehen, dass du für das Band lange auf eine "richtige" Verwendung gewartet hast. Das sieht so hübsch aus und kommt auf den Bäumen ganz toll zur Geltung.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ...einfach nur wunderschön!!!!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hey Susanne,
    da hattest du aber echt eine tolle Idee! Die Bäumchen sehen ganz edel und trotzdem 'süß' aus! Ich kenne das, wenn besondere Materialien auf ihren Einsatz warten und man dann endlich weiß, was man damit machen möchte und dann gelingt es auch noch so gut!:-)
    Viele Grüße und dir auch ein schönes Wochenende,
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susanne,
    eine total schöne Idee!!! Gefällt mir sehr!
    Ich wünsche Dir ebenfalls ein schönes Wochenende!
    Sei lieb gegrüßt von
    Karoline

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,

    die Borte ist wunder-, wunderschön. Auf diesen Bäumchen kommt sie sehr gut zur Geltung.

    GlG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Einfach traumhaft! Die Borte, die Bäumchen... Wirklich wunderschön, liebe Susanne.

    Herzliche Grüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön!!!!!

    Grüßle, Biene

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    vor einigen Jahren habe ich das schöne Band in unserem kleinen aber feinen Stoffladen entdeckt (und nicht gekauft).
    Nun weiß ich für was ich es hätte kaufen sollen.... eine wirklich zauberhafte Idee.
    Herbstliche Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja sehr besonders. Besonders hübsch!
    LG Bettina und Maria

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Susanne,
    Deine Bäume sind ganz zauberhaft geworden. Ich liebe es auch, wenn Reste aus der untersten Ecke ihre Bestimmung finden.
    Deine Bäume gefallen mir echt gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Susanne,

    das sind einfach traumhafte Glanzstücke geworden!!! Herzallerliebst und doch edel!
    Eine bessere Verwendung hätten diese Stoffborten einfach nicht finden können.
    Was Du immer so alles aus Deinen Kisten kramst und dann in zauberhafte Dinge verwandelst, da kann ich nur staunen!

    Ganz herzliche Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Susanne, oh die Bäume sind wied erso so tol geworden. Ganz bezaubernder Stoff. Wie gehts denn deinem Mann? Ich hoff es geht im schon besser und das er bald wieder nach Hause kann. Mein Göttergatte liegt im bett und kuriert sich noch aus, meine Mama hat den Kinder-und Krankendienst übernommen und nachdem ich grad von der Arbeit gekommen bin nutze ich eben 5 ruhige Minuten am PC zum Blogschauen :o)
    GLG und habt trotzdem ein schönes Wochenende
    Tascha

    AntwortenLöschen
  13. Schmacht! Sind die schööön geworden!
    Hab ein schönes Wochenende! LG Dina

    AntwortenLöschen
  14. *Kreisch* ...........

    Meine liebe Susanne,

    deine Bäume sind ein Traum!!!!!

    Im ersten Moment habe ich gedacht, es sind Servietten - schön - aber viel zu schade mit den Goldsprenkeln. Ich stelle mir nur vor, es würde sich damit jemand den fettigen Mund abputzen :-()

    Gut das ich mich getäuscht habe :-)

    Einen ganz lieben Grus und ein wunderschönes Wochenende

    Julia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susanne,
    ich kann mich nur allen anschließen, einfach nur schön und edel.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  16. Oh, die sind wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  17. These are FABULOUS!!! I am in love with your work my dear!!! :D

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich schöne Idee! :)

    LG Verrro
    http://c-by-you.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. ach susanne, ich bin hin und wech....traumhaft schöööööön schauen deine tannenbäumlein aus....
    liebe sonntagsgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    mensch die sehen richtig schick und edel aus, gefallen mir gut :)!! Liebe Grüße Kristina

    AntwortenLöschen
  21. Moin Susanne,
    man oh man, jetzt war ich eine Woche nicht am PC, habe meinen Sohn besucht, da verpasse ich hier gleich wieder so schöne Sachen. Zum Glück kann ich alles nachholen. Du hast ja wieder tolle Sachen gemacht. Die Fröbelsterne sind klasse. Hab´ ich mal versucht zu basteln, mit dem Ergebnis, das es ein ganz schönes Gewusel geworden ist. Vielleicht sollte ich es noch mal probieren. Die Bäume sind oberschön. Ich bin komplett begeistert. Jetzt muss ich gleich mal schauen, ob ich noch an deiner Verlosung teinehmen kann, oder ob es schon zu spät ist.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  22. Die sehen super edel aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Susanne,

    ich habe keine Worte mehr - diese Bäumchen sind wunderschön und die Borte passt ganz toll dazu. Ic bin sehr gespannt, was noch in Deinem "Schatzkästchen" gehütet wird...

    Ganz liebe Grüße von Anke

    AntwortenLöschen
  24. Wow sind die zauberhaft, liebe Susanne.
    Wunderschön in der Stoffauswahl und diese Form gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße, gaby

    AntwortenLöschen