Dienstag, 23. Oktober 2012

Meine 1. Patchworkdecke...

...habe ich vor vielen, vielen Jahren genäht. Wann genau weiß ich nicht, es es ist sicher über 10 Jahre her, vielleicht auch 15? Oder mehr?

Auf alle Fälle war es mein erstes großes Patchwork-Werk - und dann gleich richtig groß: 2,00 x 2,60 Meter.


Aus Resten, geschenkten Stoffen, Lieblingsstoffen und weißen Bettwäschestücken. Maschinengenäht und handgequiltet.



Inzwischen sieht man ihr das Alter deutlich an, der Rand wird brüchig und manche Stoffe sind ausgeblichen von der Sonne, die darauf scheint, und vor allem wird sie - wie alle unsere Patchworkdecken - benutzt und geliebt und gewaschen  und getrocknet und benutzt...(aber wie man sieht wird sie nicht gebügelt).


Es wird also langsam Zeit für eine Neue...das ist doch schon mal ein schönes Vorhaben für´s nächste Jahr.

Für heute viele liebe Grüße, 

Susanne

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    hier schreibt die wieder mal sprachlose Heidi.
    Sag´ mal, womit überrascht du mich denn noch?! Du bist ja wohl eine Alleskönnerin. Die Decke ist der Hammer. Und bei der Größe steckt ja wohl auch jede Menge Arbeit drin. Aber das Bügeln hätte ich mir wohl auch gespart. Bügelt sowas überhaupt jemand? Ich glaube nicht. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susanne,

    ja das sieht Heidi völlig richtig, du bist wirklich eines Alleskönnerin. Diese Decke ist trotz ihres Alters immer noch wunderschön und so schön groß. Ein wirklich tolles Werk.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  3. Wow, mein größter Respekt, für solche Projekte bin ich ja nun so gar kein Kandidat, ich bin einfach viel zu ungeduldig..... aber dein Patchwork-Werk ist einfach toll!
    Wie immer DAumen hoch!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine anke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für eine wunderschöne Decke!! Ich liebe ja diese Patchworkdecke und wenn ich nähen könnte, würde ich sowas auf jeden Fall auch probieren
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  5. wow wow wow !!! That is just SUCH a beautiful piece of work!!! LOVE the colours and patterns!

    Hugs,

    AntwortenLöschen
  6. Hej liebe Susanne,
    das ist eine wunderschöne Patchworksecke und ich bewundere Dich, daß Du sowas zustande bringst.
    Ich muss mir solche Decken leider kaufen, da ich sie absolut nicht nähen kann.

    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Quilt.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. Du hast so einen wunderbar vielseitigen Blog. Freut mich, dass ich auf ihn gestoßen bin, ich glaube ich werde deine neue Followerin. ;-)

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Oh Mann Susanne!
    Wie wunderbar schön die ist, obwohl sie so viele Jahre auf dem Buckel hat!
    Ich will mir gar nicht vorstellen wieviele Stunden du daran genäht hast!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sieht aber immer noch toll aus! Und Leute, die ist auch HANDgequiltet. Da hast du ja eh meinen größten Respekt. Bin gespannt auf dein neues Projekt. Werden wir hja hoffentlich Mittwochs mal bewundern dürfen! Hach!

    GGLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Susanne,

    ich bin mal wieder sprachlos - ist das eine schöne Decke. Die wird sicherlich so lange benutzt "bis-es-nicht-mehr-geht" und findet danach bestimmt noch ein Plätzchen als "Nur Gucken, bitte nicht mehr anfassen" Dekoelement. Und das hat sie auch verdient...

    Ganz lieben Gruß von Anke

    AntwortenLöschen
  12. Superschön! Meine Decken werden auch alle benutzt und im Notfall geflickt. So werden sie immer schöner finde ich.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen